PegasoPodcast#61 – Motorräder Dortmund 2014

Motorräder Dortmund 2014

Auf der Messe Motorräder Dortmund 2014 haben wir uns umgesehen und viele Gespräche geführt. Für Sonja suchten wir gezielt nach kleinen Motorrädern, was gar nicht so einfach ist. Bei Zubehöranbietern schauten wir, ob wir noch etwas für unsere Reise durch Sumatra finden.

[audio http://pegasoreise.podspot.de/files/pp61-Motorrader%20Dortmund%202014.mp3]

PegasoPodcast MP3

Folgende Marken, Maschinen und Zubehör haben wir uns angesehen:

Yamaha:  MT-07, XV950, SR 400

baehr – Kommunikationstechnik

KTM: 50SX, Duke 690, 390, 200, 125

AGM – Motorradtaschen

BMW: F700 GS

Touratech: Gepäcktaschen von Ortlieb Rack-Pack oder Giant Loop

Honda: MSX 125

Antibeschlagspray „BrilleSauber.de“

Suzuki: Gladius, RV 125 VanVan, VL 800 

8 Gedanken zu „PegasoPodcast#61 – Motorräder Dortmund 2014

  1. hi ihr beide, wieder mal nette reportage …
    @sonja … wieso machst du nur den 125er … der kleine mopedfuehrerschein duerfe auch nicht schwieriger sein – oder teuerer ….
    wenn ich so ueberlege dann schau doch mal nach einer gebrauchten sr125 … damit hat (meine) moni auch angefangen …
    gruss aus frangn – hertschi

    • Hallo Hertschi, ich weiss nicht, ob die den Podcast ganz gehört hast, aber in dem Interview mit Claudio beschreibe ich doch ziemlich genau, warum ich den 125 Führerschein mache. Nicht weil er weniger schwierig oder preiswerter ist, sondern einzig und allein aus einem Grund: Weil ich keine Fahrschule gefunden habe, die ein ausreichend niedriges großes Motorrad hatte. Einige Fahrschulen haben auch direkt gesagt, dass sie mich nicht ausbilden, wenn ich nicht mit beiden Füssen ganz auf den Boden komme. Aber wer weiss, vielleicht reicht mir ja auch der A1 Führerschein…Liebe Grüsse Sonja

      • … ups … da war ich etwas vorschnell mit meinem Kommentar .. habe gestern mit Moni auch nochmal den ganzen Podcast gehoert …
        1. Moni hat auch mit der SR125 angefangen, aber unsere SR war kein SoftChopper … fand allerdings schnell heraus das bei leichtem Gegenwind die LKW (insbesondere in CZ) bedenklich nahe kamen …
        2. ich wuste gar nicht das es inzwischen so viele Auflagen bzgl. Fahrschulmoped gibt … und das keine Fahrschule eine „tiefergelegte“ Version einer z.B. Duke hat ….
        3. die VanVan find ich auch lustig, aber der Tankinhalt ist mini und ich denke die Reifengroessen (hinten 14″) lassen nicht viel Auswahl zu .. nix mit Heidenau K60 …
        4. toi toi ertmal mit deinem 125er Projekt … wie waren die ersten Fahrstunden …

        nich kirre machen lassen von Kommentaren wie z.B. von mir … Gruss aus Meefrangen
        Hertschi & Moni

  2. Pingback: Blick zurück | Zweiradmessen - Motorrad Messe Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s