Das Ende der Fahrschul-Ära

DSC_0033Der weisse Sportwagen mit Fahrlehrer und Prüfer braust davon und für einen kurzen Moment scheint die Zeit stillzustehen. Verdutzt stehe ich am Strassenrand und schaue auf die kleine Plastikkarte in meiner Hand. Ich habe tatsächlich gerade meine praktische Führerscheinprüfung bestanden. Schnell verstaue ich den neuen Führerschein in meinem Portemonnaie. Bevor der Prüfer doch noch seine Meinung ändert und mir den Führerschein wieder wegnimmt! Aber nichts dergleichen passiert. Ich schaue auf mein Motorrad, dass mich so gutmütig durch die Prüfung getragen hat. Wir sind wirklich ein tolles Team! Zum ersten Mal fahre ich alleine auf meinem Motorrad vom TÜV nach Hause. Kein überdimensionierter Nierengurt mit der Aufschrift „Fahrschule“ behindert mehr meine Beweglichkeit. Kein Fahrschulauto ist hinter mir im Spiegel zu sehen. Keine knarzenden Anweisungen sind mehr über das Funkgerät zu hören. Nur die Yamaha SR125 und ich! Ein sehr erhaben-jungfräulicher Moment ist das. An der nächsten Ampel hält neben mir das Auto einer anderen Fahrschule. Am Steuer ein junger Mann mit einem angestrengten Gesichtsausdruck. Der Fahrlehrer auf dem Beifahrersitz scheint eindringlich auf ihn einzureden. Erleichtert schalte ich in den ersten Gang. Diese Ära gehört Gott-sei-Dank der Vergangenheit an…

13 Gedanken zu „Das Ende der Fahrschul-Ära

  1. Hi Sonja, Herzlichen Glueckwunsch … hatte zwischendurch mal befuerchtet das du dich einschuechtern laesst …
    Gruss Hertschi

    • Hallo Hertschi, auch dir vielen Dank! Tatsächlich hatte ich zwischendurch einen Tiefpunkt, als ich bei der ersten Fahrschule beim Kreisfahren das Motorrad hingelegt habe und die Fahrlehrerin mich nicht weiterunterrichten wollte. Aber direkt am selben Tag habe ich mir aus Trotz mein Motorrad gekauft und die Fahrschule gewechselt. Und danach wurde alles gut!

  2. GRATULATION !!!! Klasse Sonja das du es geschafft hast, Die ganz deutsche Motorradreiseszene und die halbe deutsche Podcasterszene hat gespannt auf diese Nachricht gewartet 😉
    Na dann steht den Vorbereitungen für eur große Tour ja nichts mehr in Wege. Viel Spass mit deinem treuen Gefährt und gute Reise
    Juergen

    • Hallo Jürgen, danke, danke, danke!!! Ich war selber auch gespannt wie ein Flitzebogen und habe 2 Tage vor der Prüfung noch gedacht, dass ich auf jeden Fall durchfalle. Denn wie es nun mal so mit Generalproben ist: In der letzten Fahrstunde gab es nochmal so richtig harte Manöverkritik vom Fahrlehrer a la „Sonja, was machst du da??? Erfinde bitte keine neuen Verkehrsregeln!!!“ Aber am Prüfungstag war ich dann seltsam entspannt und habe dann ja auch gleich bestanden. Naja, und jetzt gibt es kaum Zeit zu verschnaufen weil Sumatra schon auf der Matte steht. Trotzdem war ich schon einige Male mit der Yamaha unterwegs, bin sogar letzte Woche alleine mit dem Mopped zur Arbeit nach Essen-Altendorf und zurück gefahren. Wir haben dich übrigens auf den letzten Motorradtreffen vermisst. Bist du eigentlich auch wieder auf dem MRT ? Viele liebe Grüsse, auch von Claudio – Sonja

      • Hallo Sonja,

        zu meiner Entschuldigung, beim letzten Motorradtreffen kam ich gerade aus dem Ulraub zurück. Eine kleine Tour durch den Osten. (Österreich, Ungarn, Slovakei und Tschechien).
        Beim MRT bin ich gerade auf dem Weg in den Bildungsurlaub …, sorry 😉
        Euch eine gute Reise und tolle Podcastgeschichten. Ich bin schon gespannt auf die nächsten Folgen.
        Gruß
        Juergen

    • Hallo Max, danke für deine Rückmeldung! Als ich den Text schrieb, war ich noch ganz im Freudestaumel. Aber jetzt hast du mich neugierig gemacht: Machst du auch gerade deinen Führerschein?Grüsse Sonja

  3. … anhand der AntwortZeit gehe ich davon aus das du auf Claudio gewartet hast der gebannt Fusball geschaut hat …
    lg Hertschi

    • Ne, ne lieber Hertschi, da bist du total auf dem Holzweg. Wenn jemand von uns Interesse an Fussball hat, dann bin ich das. Claudio kann überhaupt nichts mit Fussball anfangen. Gestern habe ich während des Spiels beschrieben, deshalb hat es auch etwas länger gedauert 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s