pp94-Crazy Travels

Martin Leonhard Freiheitenwelt-

Martin Leonhardt kehrt nach 3 1/2 Jahren Motorradreise durch Lateinamerika zurück nach Deutschland, doch seine Reise ist noch lange nicht zuende. Im Interview erzählt er, wie das Reisen ihn verändert hat und mit welche Perspektiven er in dieser intensiven Zeit gewonnen hat. Mittlerweile steht für ihn das tiefe Eintauchen in die Lebenswelt der Menschen im Mittelpunkt seiner Reisen. Das sieht man auch in seinen Fotos, die er bei seinem Vortrag „Crazy Travels“ präsentiert sowie im gleichnamigen Bildband.

Shownotes:

3 Gedanken zu „pp94-Crazy Travels

  1. Martin ist ein klasse Fotograf und schreibt interessante Artikel auf seiner HP.
    Interessant fand ich auch die Berichte über Pannen&Defekte an seiner KTM. Spätestens danach wollte ich „niemals“ so ein Motorrad kaufen… nicht einmal, wenn ich das Geld hätte!
    Apropos Geld: Mit einer kleinen 110ccm Honda Innova, oder einem chinesischen Nachbau, hätte er deutlich günstiger Reisen können… aber das weiß er auch.
    Ich wundere mich, das seine Fotos nicht im aktuellen Motorrad Magazin von POLO drin sind… statt dessen diese „Bus&Bahn-Reisenden“ von Seite 8…

  2. Pingback: Im Interview mit PegasoReise und Claudio. Geschichten einer Weltreise › Freiheitenwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s