pp100-Kunst und Reisen

leavinghomefunktion

Unsere hundertste Sendung nahmen wir live im Café Steinbruch in Duisburg zusammen mit Anne, Kaupo und Johannes auf. Die drei von der Künstlergruppe leavinghomefunktion sind mit alten Ural-Gespannen von Halle bis New York auf dem Landweg durch Sibirien gefahren. Das Hauptthema ihrer unglaublichen Reise waren die unzähligen Pannen unterwegs. Sie erzählen von den Strapazen, dem Zusammenleben als Team und der Kunst des Reisens.

pp100.mp3-Datei

Shownotes:

 

pp99 – Herbert Schwarz

Herbert Schwarz

Touratech ist insolvent! Diese Nachricht erschütterte im August 2017 die Motorradreise-Szene. Die Geschäfte liefen zwar weiter doch der nächste Hammer kam zum Jahresende: Herbert Schwarz, Gründer, Geschäftsführer und Gallionsfigur des erfolgreichen Zubehörherstellers steigt aus. Genauer gesagt: Er wurde ausgestiegen. Im Interview erzählt Herbert, wie die Touratech Geschichte in den 90er Jahren begann, wie aus einer Leidenschaft ein großes Unternehmen wurde, wie plötzlich das Ende kam und welche Pläne er nun hat. Denn die Geschichte von Herbert Schwarz geht weiter. Er hat viele Ideen, Inspirationen und wird auch zukünftig in der Motorradreiseszene aktiv sein.

pp99.mp3-Datei

Links:

 

Live Podcast am 17. März 2018

Pegasoreise Live Podcast

Bald nehmen wir die hundertste Pegasoreise – Sendung auf! Das wollen wir mit euch gemeinsam feiern mit einem Podcast vor Live-Publikum. Kein Ort wäre dafür besser geeignet als die Bühne im Café Steinbruch, wo wir sonst unsere Lagerfeuer Abende veranstalten. Für das Interview haben wir auch ungewöhnliche Gäste: Die Künstlergruppe leavinghomefunktion, die mit Ural-Gespannen quer durch Sibirien über die Beringsee und Alaska bis nach New York gefahren ist. Wir werden uns einfach auf die Bühne stellen und miteinander über das Abenteuer und ihr Konzept Kunst und Reisen zu verbinden sprechen. Die Sendung nehmen wir auf am
Samstag, 17. März 2018
um 17:00 Uhr
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Der Eintritt ist frei.

Anmerkung: Am selben Abend um 19:30 Uhr wird die Künstlergruppe auch einen Vortrag über ihre Reise halten. Diese Veranstaltung ist fast voll, es gibt nur noch ein paar Restkarten an der Abendkasse.

pp91-Allah Masala

allah-masalaKirsten Hellmich reiste mit ihrer BMW F650 von Köln bis nach Kathmandu. Wir trafen sie auf dem Motorrad-Reise-Treffen, wo sie uns ein Interview gab. Kirsten erzählt von der weiten Fahrt bis Indien, von dem Stress und von den magischen Momenten der Reise. Sie erzählt von den Menschen, die sie unterwegs begleiteten von den Strecken, die sie allein unterwegs war.


pp91.mp3-Datei

  • Über diese Reise hat Kirsten ein Buch geschrieben: Allah Masala
  • Ein riesiges Dankeschön für das Überraschungspaket, Andreas!
  • Nach dem Interview erzählen wir, warum dies der vorerst letzte Pegasoreise – Podcast ist. Wir starten ein neues Projekt:
  • Limettenhaus.de
  • Wir bleiben aber der Motorrad-Reiseszene treu und sehen uns wieder beim Lagerfeuer

Ein Paketder Inhalt

 

pp83 – Michael Martin Planet Wüste

Michael Martin in Namibia Michael Martin ist Wüstenexperte und Abenteurer. Im Interview erzählt er von seinem aktuellen Vortrag „Planet Wüste“ für den er die Trocken- und Eiswüsten der Erde bereiste. Michael berichtet von der Motorradfahrt durch die Wüste Gobi bei -40 Grad, von beheizbarer Unterwäsche und von Fahrten mit dem Hundeschlitten. Er spricht auch über die Gefahren, die von Menschen ausgehen und davon, dass der Mensch selbst an der Ausbreitung der Wüsten Mitschuld hat. Trotzdem faszinieren ihn die Wüsten so wie zu seinen Teenagerzeiten und auch das Fotografieren ist noch immer ein Abenteuer für ihn.

pp83.mp3-Datei

Shownotes:

pp82 – Freiheitenwelt Brasilien

Zuviel WasserMartin Leonhardt ist seit über zwei Jahren auf Weltreise mit seiner KTM 1190 Adventure R. In dieser Sendung erzählt er von seinen Erlebnissen in Brasilien, ganze 16 Monate verbrachte er in diesem wunderbaren Land.

pp82.mp3-Datei

Shownotes:

Frage an euch: Wie hört ihr unsere Sendung?

PP#73 – Out Of Nigeria

Toyin, Claudio, Fodeks

Toyin and Fodeks are two motorbikers from Nigeria. They are doing an adventure trip from Afrika to Europe. Starting from Nigeria they want to reach the arctic circle and drive all the way back on their BMW 1200 GS. The third Team member is Raph. He is following and filming them, also on a motorbike. Claudio met them for an interview in Germany.

pp73-OutOfNigeria.mp3

More about this adventure: www.outofnigeriaadventure.com

Toyin

Toyin

Fodeks

Fodeks

Raph

Raph

 

Interview auf Motorradreise.TV

Letztes Jahr besuchten uns Stefan und Canan von Motorradreise.TV. Das war ein großartiges Treffen, nach den Dreharbeiten schlenderten wir noch über den Hattinger Weihnachtsmarkt… lang ist´s her. Die komplette Sendung findet ihr hier:

Motorradreise.TV#26

Im TV-Interview (ab Minute 5,37) erzählten wir von unserer Sumatra-Reise und unserem Plan, aus den Aufnahmen eine Hör-Dokumentation zu produzieren. Bald ist es soweit: Am Aschermittwoch (18.03.2015) stellen wir die erste von insgesamt 6 Folgen „Jalan-jalan Sumatra“ als Podcast ins Netz.

PegasoPodcast#66 Touratech Travel Event 2014

Familie Schwarz

Auf dem Touratech Travel Event präsentierte Herbert Schwarz den Film „ZimZamBot“ über eine Motorradreise durch Simbabwe, die er zusammen mit seiner Frau Ramona und ein paar Freunden machte. Im Interview erzählt der Gründer der Firma Touratech von seinen Eindrücken eines Landes, dass durch eine jahrzehntelange Diktatur aber auch durch freundliche Begegnungen und schöne Landschaften geprägt ist. Wir sprachen auch mit Margit, der Presesprecherin des Zubehörherstellers, mit Tomy und Dian, zwei Indonesier, die uns Tipps für unsere Sumatrareise gaben und mit Kirsten und Carsten, die die neuesten BMW GS – Modelle testeten.

[audio http://pegasoreise.podspot.de/files/pp66%20-%20ToratechTravelEvent2014.mp3]

PegasoPodcast MP3
Shownotes:

Fotos: Weiterlesen

PegasoPodcast#63 – Abenteuer Pyrenäen

Abenteuer Pyrenäen
Dirk Schäfer, Andreas „Schrauberprinz“ und Stephan Fritsch planen ein Roadmovie über eine Motorradreise durch die Pyrenäen. Im Interview erzählen die drei, wie aufwendig es ist, einen anspruchsvollen abendfüllenden Film zu drehen, welche neuen Kameraperspektiven sie einsetzen werden und wie das Projekt finanziert wird. 25.000 Euro sammeln sie in einer Crowdfunding-Kampagne.


PegasoPodcast MP3

Links zur Sendung:

„Odenwaldbollern“, der SR 500 – Clip, nominiert für den Webvideopreis 2014

Termine: