Sumatra in Bochum

Wir sind eingeladen zum Travel-Slam in Bochum am 12. April 2018. In diesem Format halten drei Referenten jeweils einen 15 – Minuten Reisevortrag. Das Publikum stimmt ab, wer eine Zugabe geben darf. Wir treten mit unserem Vortrag „Jalan-jalan Sumatra“ gegen die Bloggerin Marie Mewes und den Youtuber Tobias Köhn an. Egal wer gewinnt, es wird sicher ein großer Spaß!

Donnerstag, 12. April 2018, 19:30 Uhr
in der Rotunde Bochum,
Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum
Eintritt 8,00 / 10,00 €

Weitere Infos auf travelslam.de

Sumatra Vortrag in Köln

Jalan-jalan Sumatra

Am Do. 25. Januar 2018 nehmen wir mit unserem Vortrag Jalan-jalan Sumatra teil am Travel Slam in Köln. Das Format Travel Slam hat sich aus dem Poetry-Slam entwickelt und funktioniert so: Mehrere Abenteurer halten einen 15-Minuten Kurzvortrag von ihrer Reise und das Publikum entscheidet, welcher Vortrag als Gewinner eine Zugabe geben darf. Wir treten mit unserer Sumatra – Reise an zusammen mit Rebecca Bent (Irland) und Hanna Karkuth (Sri Lanka). Auf diesen Abend freuen wir uns schon! Weitere Infos und Tickets für die Veranstaltung gibt es hier:

Travel-Slam Köln
Do. 25.01.2018 um 20:00 Uhr
Zentralbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln

Sumatra in Wuppertal und Kassel

Jalan-jalan Sumatra

Die letzten zwei Termine unseres Reisevortrags Jalan-jalan Sumatra in diesem Jahr:

  • Am Freitag, 30. Oktober 2015 um 20.00 Uhr bei Paetschman im Mad Dog Cronenberg, Hahnerberger Str. 72, 42349 Wuppertal (Eintritt 8,- €)
  • Am Samstag, 7. November um 15:30 Uhr beim MoRA 2015 im Restaurant Bootshaus, Auedamm 27, 34121 Kassel.

Wir freuen uns, die Abenteuer aus Sumatra mit Fotos, Musik und O-Tönen zu erzählen und dabei euch persönlich zu treffen.

Sonja & Claudio

Podcast aus Portugal beim MRT Gieboldehausen

Auf dem Motorradreisetreffen MRT Gieboldehausen (6. – 8.09.2013) präsentieren wir einen Reisevortrag über unsere Tour durch Portugal. Auf dieser Reise hatten wir auch das Mikrofon dabei und nahmen fünf Podcast-Episoden auf. Jetzt werden wir einen Vortrag zusammenbauen, bei dem wir Fotos und O-Töne miteinander kombinieren. Dabei wollen wir aber nicht einfach die Podcasts abspielen, sondern eine Mischung aus Tonaufnahmen und Live-Erzählen auf die Bühne bringen. Wir sind selbst gespannt auf das Ergebnis. Die Vorbereitungen beginnen jetzt, es gibt noch viel zu tun.